Le Parkour

Kooperationsangebot des Riedberger SV und der TSG Nordwest 
Workshop „Le Parkour“

Der Workshop „Le Parkour“ richtet sich an alle die Lust haben, auf kreative und herausfordernde Art und Weise wieder zu den Wurzeln der Bewegung zurückzufinden. In diesem Kurs erlernst du von einem erfahrenen Trainer die Grundtechniken von Parkour und Freerunning, sowie neue und kreative Elemente aus der Bewegungslehre. Das Training besteht aus einer Vielzahl an Übungen wie Balance, Präzision, Kraft, Rennen, Springen, Rollen, Drehen, Klettern und paart sich mit anderen, außergewöhnlicheren Übungen und Ansätzen, die für eine ausgewogene Fitness und herausragende Körperkontrolle wichtig sind.

Du wirst nicht nur einen Einblick bekommen was du selbst mit Bewegung noch so alles erreichen kannst, sondern du wirst die Welt mit ganz anderen Augen sehen und wieder mehr zu dir selbst und deinen verborgenen Fähigkeiten finden. Dabei spielen Alter und Vorerfahrung keinerlei Rolle.

Geleitet wird das Training von Daniel Stang – einem Parkour- und Bewegungstrainer – der bereits seit 2006 mit hunderten Menschen in Europa als Trainer, Performer und Referent gearbeitet hat und seine Leidenschaft zur Berufung gemacht hat.
Voraussetzung für die Teilnahme sind eine schmerzfreie, körperliche Verfassung, stabile Hallenschuhe (bitte keine Fußballschuhe), ein bequemes Sportoutfit deiner Wahl und eine Menge Vorfreude auf einen tollen Workshop.

Workshopdauer 2 Stunden
Kosten: 10 EUR Mitglieder des RSV und der TSG/20 EUR Nichtmitglieder je Workshop
Mindestteilnehmeranzahl 10, max. Teilnehmeranzahl 12 je Workshop

Aktuelle Workshoptermine werden über unseren Kalender oder Newsletter bekannt gegeben.

FNP:  Parkour-Workshop des Riedberger SV

von 07.03.2017

Der Riedberger SV schlägt neue sportliche Wege ein. Mit einem Parkour-Workshop will der mit eineinhalb Jahren recht junge Verein sein Programm erweitern und noch mehr Mitglieder locken. Kommt der Trendsport bei ihnen gut an, soll er regelmäßig angeboten werden…(mehr)

Main-Riedberg: Trendsport Parkour: Lust auf tolle Sprünge?

von CD 15.03.2017

Lust auf Sprünge und Stunts über Kisten, Stühle, Tische, Bänke – und später vielleicht auch über Treppengeländer, Tischtennisplatten, Beton oder noch wesentlich größere Hindernisse? Das gilt übrigens nicht nur…(mehr)

Form could not be loaded. Contact the site administrator.